Unser Büro

Das Planungsbüro Tier- und Landschaftsökologie wurde im Jahr als spin-off aus der Universität Hohenheim im Rahmen einer Initiative für innovative Existenzgründungen von Dr. Jürgen Deuschle gegründet. Anfangs noch an der Universiät angesiedelt, haben sich Aufgabenspektrum und Mitarbeiterzahl schnell erweitert und das Planungsbüro landesweit bekannt gemacht. Unser Ziel war und ist es, die wissenschaftlichen Grundlagen der Tierökologie mit raumrelevanten Planungen zu verknüpfen um öffentlichen und privaten Vorhabenträgern mit einer zeitgemäßen Umwelt- und Naturschutzplanung den Erhalt der biologischen Vielfalt zu ermöglichen.

Für die Erfassung, Auswertung und Planung bis hin zur konrekten Umsetzung von Vorhaben verwenden wir die aktuellsten Methodik, Technik und Software. Raumbezogene Daten werden in Geografische Informationssysteme integriert verwaltet, analysiert und grafisch aufgearbeitet.

Nach wie vor ist die Tierökologie Schwerpunkt unserer Arbeit. Um den aktuellen Anforderungen, insbesondere der artenschutzrechtlichen Vorgaben gerecht zu werden, erstellen wir für unsere Kunden mittlerweile aber auch alle relevanten Umweltfachbeiträge und begleiten die Vorhaben bis zu ihrer Fertigstellung.

Unser fachkundiges Team besteht derzeit aus 13 interdisziplinären Fachkräften, die von wissenschaftlichen Hilfskräften und Praktikanten unterstützt werden. Durch unsere langjährige Erfahrung und die Zusammenarbeit mit Umweltspezialisten der unterschiedlichen Fachrichtungen, decken wir eine große Bandbreite an Leistungen in verschiedenen Bereichen ab. Fachbeiträge aus anderen Disziplinen werden in Kooperation mit landesweit anerkannten Spezialisten erarbeitet.

Zu unseren Auftraggebern gehören Ministerien, Landkreise, Städte, Gemeinden, Hochschulen, sowie private Vorhabenträger, überwiegend aus Baden-Württemberg.